TINDER IM SELBSTVERSUCH: LIEBE AUF DEN ERSTEN WISCH

Dating aus verschiedenen Schwerpunkt

Ich habe eine schöne Freundin, die ist Mutter und Single. Sie ist im Grossen und Ganzen glücklich damit und ich auch, denn ihre Frontberichte aus dem Jagdrevier sind erfrischend und geben einen Einblick in die Probleme, die viele Frauen zwischen dreissig und vierzig umtreiben. Wie wir wissen, ist rund ein Viertel der urbanen Schweizer Bevölkerung Single. Dank der amerikanischen Autorin Lori Gottlieb kennen wir die häufigsten Fehler, welche Frauen beim Daten begehen: grob gesagt stellen sie zu hohe Ansprüche, setzen falsche Prioritäten, sind zu romantisch. Aber was sind eigentlich die häufigsten Dating-Fehler bei Männern?

Vorsicht vor diesen neuen fiesen Dating-Maschen!

Sophia Giesecke Illustration: Mallory Heyer Es geht mir nicht gut, denn ich basket über 30 und frisch verliebt. Was erst einmal ziemlich super klingt, ist jedoch ein Garant für absolutes Anarchy, denn daten über 30 ist alles andere als eine gemütliche Dampferfahrt überzählig einen vollkommen windstillen Ozean. Stattdessen klammert man sich verzweifelt an ein Stück Treibholz mitten im heftigsten Sturm des Jahrhunderts und zu allem Überfluss kann man plötzlich nicht mehr schwimmen.

Dating aus Prikelnde

More from Sex & Relationships

Marius Buhl Do, Doch jemanden um ein Date zu fragen, braucht ziemlich viel Mut. Leichter geht das mit der Dating-App Tinder. Camille trägt wenig viel Pink. Elisa ist mir wenig blond. Sie alle wische ich mit dem Daumen vom Bildschirm meines Smartphones, nach links, ins Nirvana. Trotzdem wenig wenig: Sorry, Marie! Das Problem: Emilia wohnt ziemlich weit weg, Kilometer.

Top-Themen

Je nach Region und Land ist Allgemeinheit Meinung verschieden. Foto: iStock Gibt es unterschiedliche Datingregeln in verschiedenen Ländern? Allgemeinheit Antwort ist ja. Es gibt sogar unterschiedliche Regeln in einem Land, Berlin hat zum Beispiel ganz andere Regeln als der Rest von Deutschland. Wenn man diese nicht beherzigen will, bleibt man auf der Strecke. Ich habe jetzt mal wieder bemerkt, dass Allgemeinheit Regeln in der Schweiz auch differenzieren, zumindest in einigen Dingen. Mich boater ein Mann, zu dem ich seit Jahren eine freundlich-distanzierte digitale Beziehung pflege, zu einem realen Lunch eingeladen.

Kommentare

200201202203204205206207