“ICH HAB EINFACH KEINEN BOCK MEHR!”

Alleinstehende Frau Verkäuferin Haarlosen

Wie hoch ist das Kurzarbeitergeld? Wer bezahlt meinen Lohn, wenn ich unter Quarantäne stehe? Der Arbeitgeber muss im Fall der Quarantäne-Anordnung dem betroffenen Mitarbeiter 6 Wochen den Lohn weiter zahlen. Der besagt, dass dem Arbeitgeber die ausgezahlten Beträge von der zuständigen Behörde erstattet werden. Die zuständige Behörde können Sie hier ermitteln: Ab Woche 7 erhält der Arbeitnehmer dann Krankengeld von der Krankenkasse.

Warum sich Grundeinkommens-Gewinnerin Manuela eine Veränderung der Arbeitswelt wünscht.

Kinder von Hartz-IV-Empfängern schaffen oft den Absprung nicht. Ich spreche oft mit Menschen aus anderen Ländern und gelegentlich diskutieren wir über Politik und Soziales. Diesfalls fällt mir wieder auf, wie urbar es mir geht, obwohl ich natürlich nicht im Reichtum lebe.

Diese Aussagen oder Fragen, darfst du als Verkäufer niemals aussprechen!


Das dürfen Inkassounternehmen

Festnetz Inkassounternehmen Viele unserer Mandanten erhalten drohende Schreiben von Inkassobüros. Leider ist der Kontakt mit Inkassounternehmen vor allem Sparbetrieb Vorfeld der Insolvenzanmeldung der Regelfall. Dabei handelt es sich oft nicht nur um einfache Mahnungen. Vielmals wird direkt mit Zwangsvollstreckung und dem Gerichtsvollzieher gedroht. Nicht nur verschuldete Personen erhalten Post von Inkassobüros. Oftmals handelt es sich auch um Forderungen, die aus dubiosen Verträgen stammen, die per Internet oder am Telefon geschlossen wurden. Dem Kunden war vielfach nicht bewusst, dass es sich um ein kostenpflichtiges Angebot handelt. Für den Gläubiger stellt die Beauftragung eines Dritten Inkasso den einfacheren Weg dar, um offene Rechnungen einzutreiben.

Kommentare

191192193194195196197198