ALTER UND ZUFRIEDENHEIT: AB 48 JAHREN SIND MÄNNER GLÜCKLICHER ALS FRAUEN

Alleinstehende Männer 47 Jahre Chuckoldpaar

Mittwoch, Man kann — aber es dauert. Ein Erfahrungsbericht. Letztes Wochenende war ich auf einem Ball. Keine Verzweiflungstat, nach dem Motto: So, heute Abend muss er endlich vor mir stehen, der Mann fürs Leben. Nein, ich hatte einfach Lust, mich aufzubrezeln, Seidenkleid, hochgesteckte Haare, toller Schmuck. Ich wollte reden, tanzen, vielleicht ein bisschen flirten, sonst nichts. Ich nahm zwischen beiden Platz, doch gleich darauf wurde einer von ihnen an einen anderen Tisch gesetzt. Übrig blieb der distanzierte Typ zu meiner Rechten, Anwalt, Sympathiefaktor: null.

Lange gab es in meinem Leben keinen Männermangel

Singles beider Altersgruppen haben es auf dem Partnermarkt schwer. Als mache es ihr gar nichts aus, dass sie, wie sie berichtet, so gut wie nie von Männern angesprochen werde. Dabei gehe sie auch alleine aus, aber wenn, dann müsse sie die Männer auf sich aufmerksam machen. Anzeige Barbara ist 57 Jahre alt, selbstständig als TV-Editorin in Potsdam. Sie ist seit acht Jahren geschieden, hat zwei Kinder aus einer jährigen Ehe. Ihr Ex-Mann lebt in einer neuen Beziehung, sie ist seit der Scheidung Single. Und auf der Suche nach einer neuen Liebe. Anders als Anne.

Artikel zum Thema

Vielerlei Männer machen sich Sorgen, wenn sie im Alter hören, dass der Testosteronspiegel abfällt, sagt Ulrike Ehlert. Warum Allgemeinheit Midlife-Crisis kein Mythos ist, erklärt Allgemeinheit Psychologieprofessorin Ulrike Ehlert. Männer, so heisst es, werden mit dem Alter immer besser. Wie Rotwein. Frauen werden mühelos nur älter. Eine himmelschreiende Ungerechtigkeit.

Kindliche Zuversicht ist fehl am Platz

Sind noch Reste übrig. Doch, doch. J wie Jugend Ist vorbei, irgendwie. Ach echt, krass?!

Kommentare

199200201202203204205206