ONLINE-DATING: DIESE REIZWÖRTER WOLLEN FRAUEN IN MÄNNERPROFILEN

Welche sind Online-Dating Nico

Texte September Als mein Freund Stephan Anfang zwanzig war, verliebte er sich in eine Frau. Ihr Name war Sarah sie kamen zusammen und hätten sehr glücklich sein können. Denn Stephan hatte nicht mit Sarahs Mutter gerechnet. Man muss dazu sagen, dass diese Frau sehr ehrgeizig war, was die Zukunft ihrer Tochter betraf. Pläne, in denen Stephan allerdings nicht vorkam, wie er während ihrer Beziehung immer mal wieder in sehr unerwarteten Momenten feststellen durfte. Bei ihren gelegentlichen Besuchen bei Sarahs Eltern zum Beispiel. Während sich Stephan mit ihrem Vater im Wohnzimmer unterhielt, nahm Sarahs Mutter ihre Tochter zur Seite, um ihr Kontaktanzeigen zu zeigen, die sie aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ausgeschnitten hatte. Kontaktanzeigen von Männern, die in ihren Augen wesentlich besser zu Sarah passten als ihr aktueller Freund.

Bewertungen

Singlebörsen im Internet Das Geschäft mit der Liebe Seite 2 von 3: Den richtigen Partner zu finden ist mitunter schwierig. Daher boomt auch das Geschäft mit der Liebe. Niemand schämt sich mehr für seine Kontaktanzeige, sondern für viele ist das Online-Dating die einzige Möglichkeit, jemand Neuen kennen zu lernen. Ob sich irgendwann etwas daraus entwickelt, sei dahingestellt.

Folgende Aspekte werden im Buch behandelt:

Liebe am Geht nicht, sagen viele. Geht doch, sagt die Göppingerin Christel Biller. Man muss sich nur trauen, sie zu suchen. Eigentlich bin ich gar nicht so. So forsch, meine ich. In der Regel muss ich einen Menschen gut kennen, bevor ich viel von mir preisgebe. Bei Manfred battle das aber von Anfang an anders, da habe ich mich ganz schön vorgewagt, und heute sagen wir oft zueinander: Was für ein Glück!

Kommentare

444445446447448449450451