SEX VIECHTACH - EROTIK & SEXKONTAKTE BEI QUOKA

Treffen Sie die Rose

Wittmann war der Erste, der sich anlässlich der Corona-Quarantäne, unter der die Bewohnerinnen und Bewohner des Heimes standen, nach deren Befinden erkundigte, sagte der Heimleiter. Die Wertschätzung für die Pflegemitarbeiter drückte der Bürgermeister während dieser schweren Zeit damit aus, dass er Blumen und einen Osterkranz im Heim vorbeibrachte. Von den Mund-Nasen-Schutz-Masken, die von der Firma Rehau der Stadt Viechtach gespendet wurden, gingen in Absprache mit der Werkleitung Stück ans Altenheim. Damit können die Ausgaben für Schutzausrüstung gesenkt werden, die sich auf die Benutzungsentgelte auswirken würden, sagte Quappik. Er berichtete, dass vom Elisabethenheim in den letzten Wochen hohe Summen für diese Hygieneartikel aufgebracht werden mussten. Bürgermeister Wittmann bedankte sich im Namen seiner Belegschaft für die willkommen Tortenspende und sprach von einer stets guten und erfolgreichen Zusammenarbeit, die er mit dem Elisabethenheim pflegen würde.

Grundschulkinder bringen Licht ins Seniorenheim

Karten im Vorverkauf gibt es bei der Tourist-Information am Stadtplatz. April Treffpunkt: Wendeplatte um h, gesammelt wird ab h. Liebe Kolping'ler Wir bitten um aktive Mitarbeit bei der Kleidersammlung. Die Kolpingsfamilie ruft wieder auf, in der kommenden Woche den Kleiderschrank wieder genau unter die Lupe zu nehmen. Nicht nur weil nun hoffentlich doch der Frühling mit angenehmeren Temperaturen Einzug hält.

Elvira Wühr strickt Puppen – Förderschüler bemalen Steine

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wurde den Zuschauern spannender Tennissport geboten und es gab so manche Überraschung wenig bestaunen und auch einige Premierensiege wenig feiern. Alle Finalisten fanden aber letztendlich an den drei vergangenen Oktoberwochenenden mehr einen Termin für ihre Endspiele und jede Begegnung wurde vor einer würdigen Zuschauerkulisse gespielt. Bei den Herren A siegte Andi Mühlbauer. In einem spannenden, hart umkämpften Match setzte er sich mit und gegen Tobias Eckl mit. Vor allem im ersten Satz, der 75 Minuten dauerte, schenkten sich beide Kontrahenten nichts. Die Führung wechselte wiederholt und keinem der beiden gelang es, sich abzusetzen. Die Zuschauer konnten vielerlei direkte Punkte beklatschen. Bis Mitte des zweiten Satzes war die Begegnung weiterhin sehr ausgeglichen und lange Aufschlagspiele standen an der Tagesordnung. Im Halbfinale hatten die beiden Finalisten ebenfalls harte Matches zu absolvieren.

Treffen Sie die Interessiertes

elefanttreffen 2018


Schnuppertraining beim TC Viechtach

Fünfmal am Tag rollen sie ihre Gebetsteppiche aus und beten zu Allah — mitten in Viechtach. Die muslimischen Austauschschülerinnen aus Ägypten, die bis Montag am Dominicus-von-Linprun-Gymnasium zu Gast sind, praktizieren ihren Glauben auch im katholischen Niederbayern. Und in der Tat: Aus so unterschiedlichen Welten die beiden Gruppen auch kommen, die seit beim jährlichen Schüleraustausch zwischen Viechtachern und der Deutschen Schule der Borromäerinnen DSB in Alexandria aufeinander treffen, so harmonisch verläuft die Partnerschaft.

Kommentare

448449450451452453454455